Handyvertrag vergleich

Bei Handys ist das Thema klar abgesteckt. Viele Nutzer gehen davon aus, dass man sich jedes Jahr oder spätestens alle zwei Jahre ein neues Gerät holen muss, da man sonst den technischen Anschluss an die Konkurrenz bzw. an die Menschen mit den neuen Modellen verliert.Doch ist dies Überhaupt der Fall? Muss man sich wirklich in diesem Zyklus immer wieder ein neues Handy holen um auf dem neusten Stand zu bleiben?

Wenn man sich Apple betrachtet wird schnell klar, dass die Kunden des Unternehmens einer ganz eigenen Spezies angehören. Apple ist für die meisten nicht nur ein Hersteller von technischen Produkten sondern schon längst Teil des Wertesystems einiger Kunden. Apple ist Lifestyle, Apple ist Lebensqualität und wenn man ein iPhone besitzt gehört man zu einer elitären Gruppe von Leuten, die untereinander ohnehin genauwissen, was sie mit den Geräten verbinden.

Fakt ist aber auch, dass man bei Apple zu großen Teilen im Preis auch den Namen mitkauft, denn was die technischen Neuerungen angeht, kann die Konkurrenz mir dem Marktführer schon lange mithalten. Wirkliche große Änderungen gab es in letzter Zeit nicht. Sicher hat man hier den Bildschirm verbessert, da der Kamera ein kleines Upgrade gegeben oder hier den Akku verbessert – bahnbrechende Änderungen die alle zum Staunen bringen blieben zuletzt aber aus.

Was Apple durchaus von sich behaupten kann ist, dass die Produkte immer extrem hochwertig verarbeitet sind und das Betriebssystem so gut wie keine Fehler beinhaltet. Man kann das Gerät gut und gerne 2 Jahre ohne Probleme nutzen, allerdings merkt man dann mit der Zeit, dass die Laufzeit des Akkus weniger wird.

Es ist kein Geheimnis, dass bei vielen technischen Geräten einige Teile verbaut sind, die mit Absicht nur eine gewisse Lebensdauer haben sollen, damit sich die Kunden danach dazu entscheiden, ein neueres Produkt der Marke zu erwerben. Zumindest 2 Jahre sollten die Handys aber schon halten, denn dann haben die meisten die Chance günstige Handyvertrag vergleich oder gar den alten Vertrag zu günstigeren Konditionen zu verlängern und dann noch ein neues Smartphone entweder umsonst oder zumindest billiger dazu zu bekommen. Bei Apple ist und bleibt die Frage, wie man sich über die Jahre hinweg weiter halten will, wenn man nicht früher oder später wieder Neuerungen auf den Markt bringt, die die Konkurrenz so noch nicht gesehen hat. Im Oktober ist es wohl wieder soweit und das Unternehmen bringt sein neues iPhone 7 auf den Markt. Bleibt abzuwarten, was uns auch technischer Eben bei diesem Gerät erwarten wird.