Die besten Singleboard Computer 2018

Singleboard Computer können eine beachtliche Leistung entfalten. Aktuelle Prozessoren und Mainboards sind auf Höchstleistung abgestimmt. Diese Computer verfügen über einen Mehrkernprozessor und eine hohe Taktfrequenz von Prozessor, Mainboard und Speicher. Die besten Single Board Computer verwenden Mehrkernprozessoren mit 8 bis 18 Kernen und Taktfrequenzen bis zu 4,7 GHz. Der Speicher kann mit 16 GB und mehr ausgestattet werden. Damit kann eine hohe Performance erreicht werden.

Eine Vielzahl von Herstellern bietet für leistungshungrige Applikationen Mainboards mit großer Ausstattung an. Die qualitativ hochwertigen Komponenten können eine schnelle Anbindung an die Peripheriegeräte bieten und sowohl Speicher, als auch Festplatte und Prozessor mit einem breiten Datenbus bedienen. Die 64-Bit Technologie bietet eine hervorragende Performance und höchste Genauigkeit bei allen Berechnungen. Ein großer Vorteil ist außerdem eine größere Adressierungsmöglichkeit mit mehr Speicher. Damit können auch Speicher über 4 GB Größe angesprochen und verwendet werden.

Single Board Computer Vergleich

mainboardDie Mainboards unterschiedlichster Hersteller werden auf dem Markt angeboten. Besonders beliebte Marken sind Asus, ASRock, Biostar, Fujitsu-Siemens, Gigabyte, Intel, MSI und Via neben einigen weiteren Anbietern von aktuellen Mainboards. Während die Marktführer Gigabyte, Asus, MSI und ASRock bereits viele Millionen Mainboards verkaufen, sind die Aussichten für die Zukunft optimal.

Durch die integrierte Hochtechnologie können ungeahnte Performance-Werte erzielt werden und im Vergleich der Boards fällt auf, dass die Leistungsfähigkeit in den letzten Jahren enorm gewachsen ist. Vor allem der Markt für Gaming-Notebooks und Computer wächst rasant und die angebotenen Mainboards für dieses Marktsegment sind auf die besonderen Anforderungen ausgelegt. Die Single Boards unterscheiden sich in der Unterstützung unterschiedlicher CPU-Typen. Je nachdem ob es sich um einen Intel- oder AMD-Prozessor handelt, muss man zu den dafür geeigneten Komponenten greifen.

Preislich ist der Unterschied nicht besonders signifikant, aber es gibt doch gewisse Möglichkeiten Geld zu sparen. Beliebt sind vor allem Coffee-, Sky- und Kaby-Lake, sowie Cannon- und Ice-Lake. Die Sockel unterscheiden sich und müssen unbedingt mit dem Prozessor-Typ kompatibel sein. Viele Käufer achten darauf, dass die Hardware eine großzügige Unterstützung für die Peripheriegeräte aufweist und beispielsweise viele schnelle USB-Ports bietet. Zu beachten ist vor allem, dass bei heutiger Computer-Hardware eine große Abwärme entsteht und daher eine leistungsstarke Kühlkombination gewählt werden sollte.

Single Board Computer 2018

Single Board Computer Windows Rechner sind speziell für dieses Betriebssystem geeignet und können den Applikationen eine breite Basis an Kapazität bieten. Vor allem Single Board Computer Windows 10 Unterstützung ist erforderlich und die genannten Hersteller haben eine bestmögliche Kompatibilität zu diesem Betriebssystem.

Die Firmen achten auf eine maximale Leistung bei niedrigem Energieverbrauch. Gerade die Stromsparvorrichtungen in den Komponenten sollten immer unterstützt werden. Für viele Anwender ist es wichtig, dass entsprechende Erweiterungen möglich sind. Dazu gibt es verschiedene Slots, die für Erweiterungen in Frage kommen. Die Hardware weist ideale Voraussetzungen für Multimedia-Verarbeitung auf, so dass die Anwender Musik- und Video-Wiedergabe in hoher Qualität erfahren.

Jedem Käufer wird ein eingehender Vergleich zwischen den Angeboten auf dem Markt empfohlen. Mittlerweilen gibt es in praktisch jeder Preisklasse brauchbare Hardware. Es lohnt sich jetzt in neue Hardware zu investieren.